TDP-Lampe

 

Die Geschichte der TDP Lampe

In den frühen 70er Jahren sandte die chinesische Regierung ein Forschungsteam unter der Leitung von Dr. Gou Wenbin zu einer alten Keramikfabrik in Zentralchina. Das Team sollte ein seltsames und außergewöhnliches Phänomen untersuchen, das in Verbindung mit den Tätigkeiten in dieser Fabrik stand. Obwohl die Arbeiter den ganzen Tag über schwerste Arbeiten in Schmutz und Dreck verrichteten, gab es keinen Fall von Arthritis, Rheuma oder anderen Krankheitsbildern, die in Zusammenhang mit diesen Arbeiten vermutet wurden. Das Team fand heraus, dass sich rund um die Brennöfen eine besondere Art von schwarzem Lehm befand, in dem 33 Spuren von Mineralien entdeckt wurden. Werden die Mineralien auf eine bestimmte Temperatur erhitzt, werden elektromagnetische Wellen (Akupunkturstrahlen) ausgesandt, die vom menschlichen Körper absorbiert werden und biologische Effekte produzieren. Schließlich wurde nach aufwendigen Studien im Labor, in Krankenhäusern und Kliniken eine TDP - Lampe hergestellt, die eine spezielle Tonplatte enthält, welche die Eigenschaften des Lehms in der alten Keramikfabrik besitzt.

Auch ich setze diese Lampe gerne bei unterschiedlichen Beschwerdebildern ein. Die Wärme wird als äußerst angenehm und wohltuend beschrieben und hat eine positive Wirkung auf den Körper.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis nach HWG:

Ich mache darauf aufmerksam, dass viele Methoden der Naturheilkunde und biologischen Medizin im streng naturwissenschaftlichen Sinne noch nicht bewiesen sind und daher von der sogenannten Schulmedizin abgelehnt werden. Die Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten und Anwendern der jeweiligen Methoden, auch wenn diese sich seit vielen Jahren bewährt haben.

 

Hier finden Sie mich:

Naturheilpraxis Poeffel
Silke Poeffel - Heilpraktikerin
Am Ring 5
74722 Buchen/Odw.

 

Termine nach Vereinbarung

Online Terminbuchung

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

06281 - 563 999 0

 

E-Mail

info@naturheilpraxis-poeffel.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Poeffel

Anrufen

E-Mail

Anfahrt